Bau- / Projektleiter Spezialbau D/E

60 - 80%, 31-35 Jahre

Referenznummer D1CDA3

Aus- und Weiterbildung
Dipl. Techniker HF Unternehmensprozesse
Ausbildung als Polymechaniker EFZ

Sprachen
Deutsch: mündlich: verhandlungssicher (C2), schriftlich: verhandlungssicher (C2)
Englisch: mündlich: gut (B2), schriftlich: gut (B2)

EDV-Kenntnisse
Outlook, Word, Excel, PowerPoint, Visio, Project, SAP, Jimdo

Berufserfahrung
Durchführen von Machbarkeitsabklärungen, Machbarkeitsstudie bis und mit Bauprojekt, Planen von Vorprojekten bis zur Ausführung, Kostenermittlung, Koordinieren der Subunternehmer, verantwortlich für die Projektabwicklung, Arbeitsvorbereitung, Beraten der Fertigung bei technischen Problemen, Bearbeiten von Projekten, Änderungswesen, Abklären von Baubedürfnissen mit internen Fachstellen, Erstellen von Projektanträgen, Ausarbeiten von Bauprojekten und Bauvorhaben von Beginn bis zur Abrechnung, Ausarbeiten des Budgets und der Unterhaltsplanung, Schadenbeurteilungen, Offertwesen, Devisierungsaufgaben, Führen von Verhandlungen mit Kunden, Kostenermittlungen, Baustellenführung, Montagearbeiten, Prototypen-Design- und Wohnungseinrichtungen, Montagedisposition, Massaufnahmen, Überwachen der Aufträge und Montage.

Wunsch
Langfristige und verantwortungsvolle Stelle als Bau- / Projektleiter Spezialbau, Seilbahnfachmann, Leiter Bauamt, Verantwortlicher Bauinfrastruktur oder Projektmanager, breit interessiert.

Eintritt
sofort oder nach Vereinbarung

Arbeitsort
Zentralschweiz

Anstellungsart

  • Festanstellung

Referenznummer

D1CDA3

Ihre Ansprechperson

Urs Moser
Tel. +41 41 618 31 34
E-Mail senden